Stadtwerke Röthenbach a.d. Pegnitz

NEtznutzungsentgelte

Als Ansprechpartner zu nachstehenden Angaben steht Ihnen Herr Munkert unter Tel.: 09 11 / 9575-216 zur Verfügung. 

Preise ab 1. Januar 2017

1. Preistabelle für Kunden mit Leistungsmessung

a) Preistabelle für Arbeit

ZoneJahresarbeit Untergrenze von kWhJahresarbeit Obergrenze bis kWhSockelbetrag in EUR/Jahrdurch Sockelbetrag abgegoltene Arbeit in kWhArbeitspreis der nicht abgegoltenen Arbeit in Ct./kWh
1 0 1.500.000 0   0,1742
2 1.500.001 4.000.000 2.613 1.500.000 0,1474
3 4.000.001 8.000.000 6.298 4.000.000 0,1225
4 8.000.001 19.000.000 11.198 8.000.000 0,0961
5 19.000.001 29.000.000 21.769 19.000.000 0,0800
6 29.000.001 39.000.000 29.769 29.000.000 0,0731
7 39.000.001 100.000.000 37.079 39.000.000 0,0649
8 100.000.001   76.668 100.000.000 0,0616

b) Preistabelle für Leistung

ZoneLeistung Untergrenze von kWhLeistung Obergrenze bis kWhSockelbetrag in EUR/Jahrdurch Sockelbetrag abgegoltene Leistung in kWh/hLeistungspreis der nicht abgegoltenen Leistung in EUR/kW und Jahr
1 0 801 0   8,11
2 802 1.857 6.496 801 7,09
3 1.858 3.364 13.983 1.857 6,13
4 3.365 7.059 23.221 3.364 5,06
5 7.060 10.142 41.918 7.059 4,33
6 10.143 13.073 55.267 10.142 4,00
7 13.074 29.298 66.991 13.073 3,59
8 29.299   125.239 29.298 3,42

Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 1 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten Kosten aus den vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer.

Anwendungsbeispiel für Lastgangkunden:

Jahresarbeitsmenge: 5.000.000 kWh 3 Zone
Jahreshöchstleistung: 1.350 KW 2 Zone

in Rechnung werden gestellt:

  Sockelbetrag in EURverbleibende ZonenmengeZonenentgelt in EURgesamt in EUR
Arbeitsentgelt 6.298 1.000.000 kWh 1.225 7.523
Leistungsentgelt 6.496 549 KW 3.892 10.388
Jahresentgelt 1)      

17.911

1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzliche Abgaben).

2. Preistabelle für Kunden ohne Leistungsmessung

Jahreskundenvon kWhbis kWhGrundpreis in EUR/MonatArbeitspreis in Ct./kWh
Stufe 1 0 8.000 0,45 0,8462
Stufe 2 8.001 50.000 1,30 0,7187
Stufe 3 50.001 100.000 5,00 0,6299
Stufe 4 100.001   8,50 0,5879

Der Arbeitspreis wird in der jeweiligen Stufe für die vollständige Abnahmemenge erhoben.

Anwendungsbeispiel für nicht leistungsgemessene Kunden

Jahresarbeitsmenge: 20.000 kWh

in Rechnung werden gestellt:

Grundpreis 15,60 EUR
Arbeitspreis 143,75 EUR
Jahresentgelt 1) 159,35 EUR

1) ohne die weiteren Entgeltbestandteile (lt. Preistabelle 3 und gesetzliche Abgaben).

Die aufgeführten Entgelte gemäß Preistabelle 2 enthalten gemäß § 20 EnWG die gewälzten Kosten aus den vorgelagerten Netzen und verstehen sich jeweils zuzüglich der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer.

3. Preistabelle für Zählung und Abrechnung

Entgelte für den Messstellenbetrieb und die Messung

Installierter ZählerMessstellenbetrieb in EUR/a je MessstelleMessung in EUR/a für Kunden ohne Leistungsmessung 2)Messung in EUR/a für Kunden mit Leistungsmessung
G2,5 - G6 15,09 7,01  
G10 - G25 34,44 7,01  
G40 - G100 117,94 7,01 193,41
größer G100 147,74   193,41

zusätzliche Komponenten:

Mengenumwerter 853,79
Fernauslesung 115,26

2) Fordert der Netznutzer für eine Standardlastprofilentnahmestelle eine zusätzliche Messung neben der branchenüblichen jährlichen Messung an, fällt für diesen Messvorgang der ausgewiesene Jahrespreis vollständig an.

Die Preise verstehen sich zuzüglich geltender Umsatzsteuer.

4. Konzessionsabgabe

Die genannten Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils höchstmöglichen Konzessionsabgabe im Sinne der Konzessionsabgabenverordnung.